Hackbraten mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1105
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.105 kcal(53 %)
Protein46 g(47 %)
Fett86 g(74 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K45,6 μg(76 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin23,5 mg(196 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂6,9 μg(230 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.595 mg(40 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink9,1 mg(114 %)
gesättigte Fettsäuren29 g
Harnsäure276 mg
Cholesterin199 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für den Hackbraten
2 Scheiben Vollkorntoast
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
800 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Oregano
6 große Scheibe durchwachsener Speck
Pflanzenöl für das Blech
Für die Kartoffelspalten
800 g festkochende Kartoffeln
4 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Harissa
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Toast mit ein wenig kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Im heißen Öl glasig dünsten, dann vom Herd ziehen und mit der Petersilie mischen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, das Ei mit der Zwiebelmischung und dem ausgedrückten Toast dazu geben und gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano kräftig würzen. Aus dem Fleischteig eine längliche Rolle formen. Den Speck auf einer Platte nebeneinander in Länge der Rolle auslegen. Zwei Scheiben an den Enden quer auslegen. Den Fleischteig darauf geben und die Speckscheiben darum schlagen. Mit Küchengarn zusammenbinden und in eine mit Öl ausgepinselte Ofenform legen. Etwas pfeffern, mit Thymian belegen und in den Ofen schieben. Darin ca. 1 Stunde backen.
3.
Die Kartoffeln waschen, nach Belieben schälen und in Spalten schneiden. Das Öl mit dem Paprikapulver, Harissa, Zitronensaft und reichlich Salz sowie Pfeffer verquirlen. Mit den Kartoffeln auf einem Backblech gründlich vermengen und in ca. 40 Minuten mit dem Braten zu Ende garen.