Hackbraten mit Schafskäse und Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten mit Schafskäse und Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
754
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien754 kcal(36 %)
Protein44 g(45 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K11,4 μg(19 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium929 mg(23 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren24,6 g
Harnsäure240 mg
Cholesterin206 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
2 altbackene Brötchen
3 Zwiebeln
2 - 3 Knoblauchzehen
1 kg gemischtes Hackfleisch
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
150 g Schafskäse
100 g grüne, paprikagefüllte Oliven
150 g Frühstücksspeck
1 rote Chilischote
2 EL Olivenöl
1 Dose (850 ml) geschälte Tomaten
Oregano
etwas Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwei Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Brötchen ausdrücken. Hack, Brötchen, Eier, Zwiebel- und Knoblauchwürfel gut verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Schafskäse würfeln. Käse und Oliven unter das Hack kneten.

2.

Aus der Hackmasse einen ovalen Braten formen und in eine flache Auflaufform oder eine kalt ausgespülte Fettpfanne des Backofens legen. Speckscheiben dicht an dicht auf dem Braten verteilen. Hackbraten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gasherd: Stufe 3) ca. 45 Minuten braten.

3.

Für die Soße restliche Zwiebel schälen und würfeln. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und hacken. Zusammen im heißen Öl kurz anbraten. Dosentomaten mit Saft zufügen und im offenen Topf ca. 30 Minuten einkochen lassen. Oreganoblättchen von den Stielen zupfen und zufügen. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Braten mit der Tomatensoße anrichten. Dazu schmeckt Baguette oder Reis.

Schlagwörter