Hackbraten mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
809
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert809 kcal(39 %)
Protein54 g(55 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin25,6 mg(213 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂8,7 μg(290 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.024 mg(26 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren26,5 g
Harnsäure329 mg
Cholesterin226 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Brötchen (vom Vortag)
4
1 EL
3 Stiele
1 kg
gemischtes Hackfleisch
1
Pfeffer aus der Mühle
120 g
Frühstücksspeck in Scheiben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen.
3.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Kapern gut abtropfen lassen und hacken. Den Majoran abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und fein hacken.
4.
Das Brötchen gut ausdrücken, mit dem Hackfleisch und dem Ei in die Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln, Kapern und Majoran zugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchkneten. Aus der Masse einen Laib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit den Baconscheiben belegen und im Ofen ca. 1 Stunde backen.
5.
Den Braten aus dem Ofen nehmen und in Scheiben geschnitten servieren.