Hackbraten mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
641
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien641 kcal(31 %)
Protein48 g(49 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K40,4 μg(67 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,4 mg(195 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin23,7 μg(53 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C108 mg(114 %)
Kalium1.588 mg(40 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink10,7 mg(134 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin221 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 EL Olivenöl
1 Semmel vom Vortag
1 Zwiebel
2 hart gekochte Eier
1 rote Chilischote
750 g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
1 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
1 Knoblauchzehe
1 rote und gelbe Paprikaschote
1 Dose Maiskörner (Abtropfgewicht: 285 g)
800 g stückige Tomaten (Dose)
1 Msp. Cayennepfeffer
½ TL Zucker
Koriandergrün für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Semmel in lauwarmem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Eier pellen und hacken. Chili längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Semmel gut ausdrücken, mit Fleisch, Zwiebel, Eiern, Chili, Tomatenmark und Petersilie mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Einen länglichen Laib formen und in eine gefettete Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 60 Min. backen.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Knoblauch, Paprika und Mais mit den stückigen Tomaten in einer Schüssel mischen und mit Salz, Cayenne und Zucker würzen. Tomatenmischung 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Braten geben und mitgaren. Zum Schluss abschmecken und mit Koriander garniert servieren.