Hackfleisch-Cannelloni mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Cannelloni mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
30 ml
1
kleine Zwiebel
1
75 g
150 g
gemahlene Haselnüsse
100 g
Brotwürfel aus Vollkorn
1
200 g
12
400 g
geschälte Tomaten aus der Dose
1 EL
5 TL
50 ml
½ Bund
schwarzer Pfeffer
½ Bund
frischer Basilikum
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Die sonnengetrockneten Tomaten feinschneiden, mit den Nüssen und Brotwürfeln zu den Zwiebeln geben und weiterdünsten. Das Ei mit dem Ziegenkäse unterrühren. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Cannelloni mit der Brotmasse füllen und in eine Auflaufform schichten.
2.
Die geschälten Tomaten zerkleinern. Tomaten mit Tomatenmark in einem Topf erhitzen und mit Pfeffer würzen. Weißwein mit Maismehl verrühren, zu den Tomaten geben und 10 Minuten leise köcheln. Über die Cannelloni verteilen und 40 Minuten überbacken. Mit frischem Basilikum servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten