Hackfleisch-Gemüse-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Gemüse-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein21 g(21 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K62,7 μg(105 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium953 mg(24 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure153 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
große Zwiebel
2
3 Stangen
2 Scheiben
300 g
gemischtes Hackfleisch
2 EL
2 EL
300 g
passierte Tomaten
700 ml
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Kreuzkümmel gemahlen
4 EL
frisch gehackte Petersilie
4 EL
frisch geriebener Pecorino

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Den Sellerie waschen, evtl. die Fäden ziehen und in Scheiben schneiden. Den Speck klein würfeln. Das Hackfleisch mit dem Speck in einem großen Topf im heißen Öl braun und krümelig braten. Das Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten. Das Gemüse untermischen und 2-3 Minuten mitschwitzen. Dann die Tomaten und Brühe angießen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Das Ajvar einrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
2.
Auf Schalen verteilen und jeweils mit 1 EL Petersilie und Pecorino bestreut servieren. Dazu nach Belieben Baguette reichen.