Hackfleisch-Gemüsepfanne mit Rosmarin

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackfleisch-Gemüsepfanne mit Rosmarin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
347
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien347 kcal(17 %)
Protein23 g(23 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K23,4 μg(39 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium986 mg(25 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt9 g(36 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Pfeffer aus der Mühle
2
5
1
2
2 EL
350 g
Rosmarin frisch (Nadeln und Zweige)
1 TL
gerebelter Oregano
1 EL
gekörnte Gemüsebrühe
75 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aubergine putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden, leicht salzen. Zucchini waschen putzen, der Länge nach halbieren und quer in Scheiben schneiden. Tomaten über Kreuz einritzen, einige Sekunden überbrühen, abschrecken enthäuten, vierteln, entkernen und zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Das Öl erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit Zwiebeln fein und Knoblauch kräftig anbraten. Aubergine und Zucchini hinzufügen und mit andünsten. Tomaten dazugeben, Oregano und Rosmarinnadeln zugeben sowie 175 ml Wasser angießen. Alles zugedeckt 10-15 Minuten köcheln. Mit Gemüsebrühe würzen und die Sahne unterrühren. Mit Rosmarin garniert servieren.