Hackfleisch im Speckmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch im Speckmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
678
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien678 kcal(32 %)
Protein27 g(28 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium574 mg(14 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren24,2 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
500 g Hackfleisch gemischt
1 Ei
1 EL frisch gehackter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Apfel
½ Zitrone Saft
150 g Speck in Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Von der Hitze nehmen und in eine Schüssel geben. Das Hackfleisch mit dem Ei und dem Thymian dazu geben und alles gut verkneten. Mit Salz und und Pfeffer würzen und aus der Masse 4 kleine Hackbraten formen.
2.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in feine Spalten schneiden. Kurz in heißem Wasser mit dem Zitronensaft blanchieren. Abschrecken und trocken tupfen.
4.
Abwechselnd und überlappend jeweils mit den Speckscheiben auf der Arbeitsfläche auslegen (in der Größe der `Braten´) und auf die Mitte einen Mini-Hackbraten setzen. In den Apfel-Speckscheiben vollständig einwickeln und mit der `Nahtseite´ nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Öl bepinseln und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
5.
Aus dem Ofen nehmen und servieren.
Schlagwörter