Hackfleisch mit Kürbis und Feta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch mit Kürbis und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
613
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien613 kcal(29 %)
Protein40 g(41 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.342 mg(34 %)
Calcium209 mg(21 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Butternuss-Kürbis
3 EL Olivenöl
3 Frühlingszwiebeln mit Grün
600 g gemischtes Hackfleisch
100 ml Fleischbrühe
200 g Feta
Salz
wenig Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis mit der Schale in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen, mit 1 EL Öl bestreichen. Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.

2.

Lauchzwiebeln in ca. 3 mm dicke Ringe schneiden. Hackfleisch portionsweise in restlichem Öl ca. 3 Min. braten, Lauchzwiebeln und Bouillon hinzugeben, ca. 2 Min. köcheln.

3.

Feta in Würfel schneiden, daruntermischen, würzen. Masse auf den Kürbisscheiben verteilen, servieren.