Hackfleisch-Paprika-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Paprika-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein23 g(23 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K42,2 μg(70 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium788 mg(20 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
4
1 Bund
glatte Petersilie
400 g
4 EL
12
kleine Zwiebeln
1
12
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln fein hacken, Knoblauch durchpressen und Petersilie fein hacken. Alles zusammen mit Hackfleisch und Öl zu einem Teig verkneten, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. In 8 gleiche Portionen teilen, jedes Teil zu einer 8 cm langen Rolle formen.

2.

Die kleinen Zwiebeln schälen, die Paprika in 12 Stücke schneiden. Im Wechsel eine Zwiebel, Paprika, ein Lorbeerblatt und eine Hackrolle auf die Spieße stecken, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die Spieße abdecken und kühl stellen. Auf dem Rost 10-12 Minuten grillen.