0

Hackfleisch-Ratatouille-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Ratatouille-Auflauf
506
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
Nährwerte
Fett39 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein28 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien506
1 Portion enthält
Brennwert506
Eiweiß/Protein/g28
Fett/g39
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g11
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
2
2
6 EL
600 g
gemischtes Hackfleisch
2 EL
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Zweige
2 Zweige
2
1
kleine Aubergine
3
2
1 EL
1 EL
400 ml
100 g
geriebener Käse z.B. junger Gouda
Butter für die Form
1
feuerfeste Form 30 Zentimeter lang
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Als Erstes die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Dann die Hälfte des Öls in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Hälfte von Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Das Hackfleisch zufügen und so lange braten, bis es krümelig ist. Das Ganze dann mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

Schritt 2/4

Daraufhin Thymian und Rosmarin waschen, trockentupfen, von den Zweigen streifen und hacken. Die Hälfte in die Hackfleischmasse rühren. Paprikaschoten, Aubergine, Zucchini und Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen, die Paprikaschote entkernen. Das Gemüse in große Würfel bzw. in dicke Scheiben schneiden. Anschließend das restliche Öl in einer Kasserolle erhitzen und übrige Zwiebeln und Knoblauch sowie die Aubergine zugeben. Einige Minuten braten. Zucchini und Tomaten untermischen und alles weitere 10 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die restlichen Kräuter einrühren.

Video Tipp
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Video Tipp
Auberginen in Scheiben schneiden
Schritt 3/4

Inzwischen die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Die Milch unter Rühren zugießen und die Sauce 10 Minuten köcheln lassen, dabei mit dem Schneebesen kräftig schlagen. Wenn die Sauce dicklich ist, den Käse einstreuen und schmelzen lassen, dann die Sauce vom Herd nehmen.

Schritt 4/4

Schließlich die Form mit Butter ausstreichen und die Hackfleischmasse einfüllen. Das Gemüse darauf verteilen. Mit der Käsesauce übergießen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. In der Form servieren. Als Beilage frisches Baguette oder Knoblauchbrot reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
298,39 €
Läuft ab in:
EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
223,99 €
Läuft ab in:
Sous Vide,AUKUYEE WiFi App Steuerung Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator
VON AMAZON
87,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages