Hackfleisch-Teigröllchen mit Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Teigröllchen mit Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein25,02 g(26 %)
Fett13,65 g(12 %)
Kohlenhydrate10,27 g(7 %)
zugesetzter Zucker3,14 g(13 %)
Ballaststoffe0,71 g(2 %)
Vitamin A41,86 mg(5.233 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E1,49 mg(12 %)
Vitamin B₁0,44 mg(44 %)
Vitamin B₂0,42 mg(38 %)
Niacin14,36 mg(120 %)
Vitamin B₆0,72 mg(51 %)
Folsäure26,13 μg(9 %)
Pantothensäure0,71 mg(12 %)
Biotin0,39 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,73 μg(24 %)
Vitamin C59,17 mg(62 %)
Kalium502,3 mg(13 %)
Calcium40,57 mg(4 %)
Magnesium61,25 mg(20 %)
Eisen1,58 mg(11 %)
Jod0,22 μg(0 %)
Zink2,13 mg(27 %)
gesättigte Fettsäuren2,85 g
Cholesterin58,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
2
½ Bund
3 EL
Fischsauce (Asialaden)
1 TL
2 EL
2 EL
Korianderblättchen fein gehackt
1
1 Päckchen
Filo-Teig (türkisches Lebensmittelgeschäft)
Für den Chili-Dip
1 EL
kochendes Wasser
1 EL
1
2
1 EL
1 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
2.
Chilischote waschen, entkernen und fein hacken.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Stückchen schneiden.
4.
Alles zusammen mit dem Hackfleisch, Sesamöl, Fischsauce und Koriander in einer Schüssel gut vermengen.
5.
Den Teig in ca. 8 x 15 cm grosse Rechtecke schneiden, nebeneinander legen und mit dem Erdnussöl einpinseln, dann jeweils 2 Blätter aufeinander legen.
6.
Die Hackfleischmischung auf dem Teig verteilen, von der Längsseite her aufrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (225°) in 8 - 10 Min. goldbraun backen. Heiss oder kalt servieren.
7.
Für den Chili-Dip Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken und beides mit den restlichen Zutaten für den Dip verrühren.
8.
Den Dip zu den Hackfleischröllchen reichen.