Hackfleischbällchen vom Schwein mit Gemüse und Gerste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischbällchen vom Schwein mit Gemüse und Gerste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
519
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien519 kcal(25 %)
Protein31 g(32 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K54,8 μg(91 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.228 mg(31 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
400 ml
1
250 g
festkochende Kartoffeln
250 g
1
100 g
Pfeffer aus der Mühle
Für die Hackbällchen
1 Scheibe
Toastbrot vom Vortag
3 EL
400 g
Hackfleisch vom Schwein
1
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 Msp.
1 Prise
1 Prise
gemahlener Piment
Pfeffer aus der Mühle
zum Garnieren
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Graupen in einem Sieb abbrausen und in die kochende Brühe geben. Etwa 45 Minuten zugedeckt leise köcheln lassen. Währenddessen die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Die Kartoffeln und Möhren schälen und in Stücke bzw. Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Das Gemüse nach und nach zu den Graupen geben. Die Möhren und Kartoffeln nach etwa 20 Minuten, das restliche Gemüse nach ca. 30 Minuten. Nach Bedarf Brühe ergänzen und ab und zu umrühren.
2.
Für die Hackbällchen das Toastbrot mit der Sahne begießen und kurz einweichen. Das Hackfleisch mit dem Ei, der Petersilie, dem Toastbrot und dem Zitronenabrieb in eine Schüssel geben, mit Salz, Zimt, Piment und Pfeffer würzen und gut verkneten. Kleine Bällchen aus der Masse formen und etwa 10 Minuten vor Garende auf das Graupen-Gemüse legen. Zugedeckt alles zusammen fertig garen.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Kräutern garniert servieren.