Hackfleischlasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischlasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMilchLasagneplatteSchlagsahneRotweinParmesan

Zutaten

für
4
Für die Fleischsauce
1
2
3 Stangen
800 g
reife Tomaten
4 EL
650 g
gemischtes Hackfleisch
2 EL
1 TL
1
250 ml
kräftiger Rotwein
250 ml
1 EL
frische Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Für die Béchamelsauce
2 EL
3 EL
500 ml
250 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
1 Prise
400 g
Lasagneplatte vorgegart, aus der Packung
200 g
geriebener Parmesan
Butter für die Form
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Sellerie waschen, die Fäden längs der Stangen herausziehen und in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen und das Hackfleisch bei starker Hitze kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren, die Zwiebel und den Knoblauch zugeben und mitbraten. Das Tomatenmark kurz mitrösten und die Fenchelsamen und das Lorbeerblatt zugeben. Mit dem Rotwein und der Gemüsebrühe ablöschen und eine halbe Stunde köcheln lassen.
2.
Für die Bechamélsauce die Butter in einem Topf sanft schmelzen. Das Mehl darüber stäuben, anschwitzen und mit einem Schneebesen verrühren. Unter Rühren die Milch mit der Sahne nach und nach angießen und zum Kochen bringen. Ca. 1 Minute kochen lassen, dann von der Herdplatte ziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.
4.
Die Hackfleischsauce mit Salz und Pfeffer würzen, die Thymianblättchen unterrühren.
5.
Eine Auflaufform, ca. 30x15 cm, mit Butter einfetten. Etwas von der Fleischsauce in die Form legen, Bechamélsauce darauf geben und mit Lasagenblättern belegen. Wieder mit Fleischsauce und Bechamél begießen und so fortfahren bis die Auflaufform fast voll ist. Als letzte Lage folgen Lasagneblätter mit Bechamélsauce und geriebenem Parmesan bestreut. Mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten goldbraun backen.
6.
In Stücke schneiden und sofort servieren.