Hackfleischpastete in Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischpastete in Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein23 g(23 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium693 mg(17 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure150 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
230 g
1 Beutel
Gewürzmischung für Hackbraten
125 ml
500 g
Hackfleisch , halb Schwein, halb Rind
1 Tasse
gekochten Reis
2 EL
1 TL
2 EL
1 EL
250 ml
1 Packung
Maggi Delikatess Tomatensauce
Produktempfehlung

Servieren Sie dazu Broccoli.

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200°C vorheizen.

2.

1 Packung Blätterteig auseinander rollen und Boden und Rand einer Kastenform damit auslegen. Für den Deckel Teig zurücklassen. 1 Beutel MAGGI Fix für Hackbraten in 125 ml Wasser einrühren.

3.

Hackfleisch,Reis (gekocht), Pinienkerne, Oregano und Parmesan zugeben und zu einem Hackfleischteig verarbeiten. In die Form füllen, mit dem restlichen Teig abdecken und mit Kondensmilch bestreichen. Im Backofen ca. 1 Std. backen. Aus der Form nehmen und in Scheiben schneiden.

4.

In einem Topf 250 ml Wasser zum Kochen bringen.

5.

1 Packung MAGGI Delikatess Tomatensoße einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei geringer Wärmezufuhr 1 Min. kochen. Dabei gelegentlich umrühren. Die Soße zu der Hackfleischpastete servieren.