Hackröllchen in deftiger Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackröllchen in deftiger Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
669
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert669 kcal(32 %)
Protein31 g(32 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium711 mg(18 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren24 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin172 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
altbackenes Brötchen
1
4
3 EL
500 g
Hackfleisch gemischt
1
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
Paprikapulver edelsüß
12 Scheiben
1 EL
1 TL
250 ml
dunkles Bier
100 ml
1 TL
Speisestärke für die Soße
1 Handvoll
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen. Die Knoblauchzehe und die Schalotten schälen. Den Knoblauch sowie eine Schalotte in sehr feine Würfel schneiden und in 1 EL Butter glasig anschwitzen. Das Hackfleisch mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung, dem Ei und der gut ausgedrückten Semmel zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Anschließend mit feuchten Händen 12 Röllchen von je ca. 6-8 cm Länge formen und fest mit dem Pancetta umwickeln. Eine Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Hackfleischröllchen rundum ca. 10 Minuten braten. Danach herausnehmen und im Backofen warm halten. Die restlichen Schalotten achteln. 2 EL Butter in die Bratpfanne geben, die Schalotten darin anbraten, das Tomatenmark einrühren, mit dem Bier ablöschen und auf ca. die Hälfte einreduzieren lassen. Anschließend den Fond angießen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Falls nötig, noch mit in wenig kaltem Wasser angerührter Stärke andicken und abermals aufkochen lassen.
2.
Die Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Die Biersoße auf eine vorgewärmte Platte geben, die Hackfleischröllchen darauf setzen und mit der Petersilie bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter