Hähnchen auf Tandoori-Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen auf Tandoori-Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
404
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien404 kcal(19 %)
Protein66 g(67 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K35,4 μg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin41,6 mg(347 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.166 mg(29 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure529 mg
Cholesterin168 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
6
Zutaten
8 Hähnchenbrustfilets
150 g gerührter Naturjoghurt
1 TL gemahlener Koriander
1 TL Garam Masala (Gewürzmischung)
1 Msp. Kurkuma
1 Msp. gemahlener Ingwer
1 Msp. gemahlener Knoblauch
1 Msp. Paprikapulver
4 EL Paprikamark
150 ml Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
1 Paprikaschote rot
1 Stange Lauch
3 Möhren
4 Schalotten
2 TL Zitronensaft
5 EL Öl
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturjoghurtÖlZitronensaftKorianderIngwerKnoblauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Gewürze gut mit dem Zitronensaft und 2-3 EL Öl vermischen. Die Hähnchenbrüste halbieren, in die Joghurtmarinade geben, gut mischen, durchkneten. Mindestens 3 Stunden in der Marinade ziehen lassen.

2.

Die Karotten schälen und in Stifte schneiden. Die Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und die weißen Innenhäute entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Das Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten, das Fleisch aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen und zugeben und anbraten, Lorbeerblätter zugeben.

3.

Die Gemüsebrühe sowie das Paprikamark zugeben und alles unter Rühren 5-8 Min. köcheln lassen. Die restliche Marinade zufügen und erhitzen.

4.

Abschmecken und servieren. Reis dazu reichen.