Hähnchen-Baguette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Baguette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K28,8 μg(48 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium288 mg(7 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Hähnchenbrustfilet (1 Hähnchenbrustfilet)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Frühstücksspeck oder Frühstücksspeck
1 EL Öl
1 Bund glatte Petersilie
2 EL Salat-Mayonnaise
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
250 g Baguette (1 Baguette)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bacon oder Frühstücksspeck in Streifen schneiden. In einer heißen Pfanne knusprig auslassen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2.

Öl in die Pfanne geben. Hähnchenbrust darin bei mäßiger Hitze etwa 5 Minuten braten.

3.

Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Baguettebrot aufschneiden. Die Hälften mit Mayonnaise bestreichen. Die Unterhälfte mit Hähnchenfleisch, Bacon und Petersilie belegen, Oberseite darauf legen und das Baguette in Portionsstücke schneiden.