Hähnchen-Burger

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen-Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 26 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
4 Salatblätter z. B. Romanasalat
1 Ei
1 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Pflanzenöl
4 EL Mayonnaise
1 TL Tomatenmark
1 Msp. Chilipulver
1 Focaccia ca. 30x10 cm
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und durch den Fleischwolf drehen oder sehr fein hacken. Mit dem Ei und der Petersilie vermengen und so viele Brösel zugeben bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu vier Frikadellen formen und in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten 5-6 Minuten goldbraun braten.
2.
Die Mayonnaise mit dem Tomatenmark und dem Chilipulver in einer kleinen Schüssel glattrühren.
3.
Anschließend das Brot waagrecht halbieren. Das Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Brothälften darin anrösten. Herausnehmen und in vier gleich große Stücke teilen. Mit dem Salat und den Hähnchenfrikadellen belegen. Jeweils 1 EL Tomatenmayonnaise darauf geben, mit dem Brötchendeckel belegen und mit einem Zahnstocher befestigen.
Schlagwörter