Hähnchen-Gemüse-Saté

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüse-Saté
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Spieße
400 g Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke geschnitten
250 g Schalotten geschält halbiert
250 g Kirschtomaten
150 g Ananasscheibe in mundgerechte Stücke geschnitten
200 g Frühstücksspeck in Scheiben, locker aufgerollt
Paprikaschote je 1 rote und grüne, geputzt, entkernt und in mundgerechte Stücke geschnitten
Für die Marinade
1 Schalotte fein gehackt
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL milde Currypaste
1 TL frisch geriebener Ingwer
2 Knoblauchzehen durchgepresst
Saft einer Zitronen
2 EL Olivenöl
Für den Dip
4 EL Erdnussbutter
3 EL Mango-Chutney
1 TL milde Currypaste
2 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren, die Hähnchenstücke hineingeben und ca. 3 Std. marinieren lassen, gelegentlich umrühren.
2.
Hähnchenstücke, Tomaten, Ananasstücke, Paprikastücke, aufgerollte Baconscheiben und Schalottenhälften abwechseln aufspießen und auf den heißen Grill in 10 - 15 Min. fertiggrillen.
3.
Erdnussbutter mit Chutney, Öl und Curry-Paste verrühren und zu den Spießen reichen.
Schlagwörter