Hähnchen-Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
459
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien459 kcal(22 %)
Protein39 g(40 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K81,6 μg(136 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,5 mg(163 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium744 mg(19 %)
Calcium394 mg(39 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure229 mg
Cholesterin211 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
½ Bund Rucola
50 g Kirschtomaten
1 gelbe Zucchini
1 TL Schnittlauchröllchen
½ kleine Zwiebel
2 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
1 Hähnchenbrustfilet
50 g geriebener Parmesan
1 großes Ei
1 EL Butterschmalz
Mehl zum Wenden
Produktempfehlung
Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Kirschtomaten waschen, halbieren oder vierteln. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben hobeln. Die Salatzutaten mischen und auf Tellern anrichten.
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Schnittlauch, Balsamico-Essig und
3.
3-4 EL lauwarmem Wasser, Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl einrühren.
4.
Hähnchenbrust in 1 cm breite Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Parmesan und Ei verquirlen.
5.
Die Hähnchenstreifen im Mehl wenden, durch die Ei-Käse-Mischung ziehen und im heißen Butterschmalz in einer Pfanne in ca. 3 Minuten goldgelb ausbacken.
6.
Zum Servieren Salat mit der Salatsauce beträufeln und mit den Hähnchenbruststreifen anrichten.