Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchen-Kokoscurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Kokoscurry
Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
1
Zwiebel fein gewürfelt
1
Knoblauchzehe fein gewürfelt
2 EL
Ghee (ersatzweise Öl)
2
1 EL
1 Msp.
2 EL
200 ml
100 ml
1
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen, in Streifen schneiden. In heißem Ghee anbraten. Zwiebel und Knoblauch sowie Limettenblätter, Safran, Chili, Currypaste und Garam Masala zugeben. Mitschwitzen und mit Hühnerbrühe und Kokosmilch aufgießen. Das ganze bei niedriger Temperatur etwa 8-10 Min. einköcheln lassen. Falls nötig, mit etwas Salz abschmecken.
2.
In vorgewärmte Schälchen füllen, mit Chili und Kokosraspel bestreut servieren.
3.
Dazu passt sehr gut indisches Naan-Brot oder Reis.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Autor dieses Rezeptes:
 
Das Rezept einfach lecker bis jetzt hat uns alles geschmeckt was wir von hier gekocht haben :-)
Schreiben Sie einen Kommentar