Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchen-Kokossuppe mit Nudeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen-Kokossuppe mit Nudeln
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
1
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
3
2
2 EL
Erdnusskern ungesalzen
600 ml
2 EL
rote Currypaste scharf
400 ml
150 g
1 TL
Pflanzenöl zum Frittieren
2 Handvoll
2 Handvoll
2 EL
1 EL
1
Limette Saft
1 TL
brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Ringe schneiden. Etwa die Hälfte zur Seite legen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Nüsse klein hacken.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Schritt 2/5
Die Kokosmilch öffnen und vom festen Kokosfett 1 EL abnehmen. In den heißen Wok geben und das Hähnchen goldbraun braten. Wieder herausnehmen, nochmals 1 EL Kokosfett erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin andünsten. Die Currypaste einrühren und 2-3 Minuten mitbraten. Dann mit der Brühe und der übrigen Kokosmilch aufgießen. Das Hähnchen dazu geben und 5-8 Minuten bei kleiner Hitze gar ziehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 3/5
Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abtropfen lassen. Die übrigen Zwiebelstreifen mit dem Mehl vermengen und im heißen Pflanzenöl 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 4/5
Die Sprossen und das Koriandergrün abbrausen und trocken schütteln. Mit den Röstzwiebeln vermengen.
Schritt 5/5
Die Nudeln zur Suppe geben, kurz warm werden lassen und mit Sojasauce, Fischsauce, Limettensaft und Zucker abschmecken. Auf Schalen verteilen und mit dem Koriander-Sprossen-Mix garniert servieren.

Kommentare

 
Extrem leckere Suppe. Den Zucker habe ich weggelassen, da ich den überflüssig finde und er auch nicht fehlt. Ich habe selbstgekochte Brühe genommen, da ich grundsätzlich keine Fertigprodukte verwende. Ansonsten ein tolles Rezept!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sable Luftbett Luftmatratze
VON AMAZON
48,44 €
Läuft ab in:
Twinzee Salatschleuder großes Fassungsvermögen (5L) – Innovatives Design mit Ablaufsieb für Das Wasser und Einer Salatschüssel - Effektives und Einfaches Schleudern Dank Ziehgriff
VON AMAZON
22,92 €
Läuft ab in:
YGJT Ganzjahres Bettdecke, Allergiker Leichtsteppdecke aus Extra weich Microfaser, Bettwäsche für Frühling Sommer Herbst und Winter
VON AMAZON
24,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages