Hähnchen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
593
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien593 kcal(28 %)
Protein57 g(58 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,4 mg(78 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin34,6 mg(288 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium1.438 mg(36 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure535 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Zucchini
1 Möhre
1 Süßkartoffel
2 Stangen Staudensellerie
250 g Kichererbsen Glas
30 g Butter
4 EL Olivenöl
1 TL Ingwerpulver
4 Safranfäden
4 EL Zitronensaft
125 ml Gemüsebrühe
150 ml passierte Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Hähnchenbrustfilets
gemahlener Kreuzkümmel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zucchini waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren und Süßkartoffeln schälen und würfeln. Den Staudensellerie waschen, das Grün beiseitelegen, die Stangen in Scheiben schneiden. Die Kichererbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
3.
Die Butter und 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und kurz anschwitzen. Die Möhren und Süßkartoffeln zufügen, 5 Minuten anschwitzen, dann die Zucchini und den Staudensellerie dazugeben und kurz mitgaren. Den Ingwer, den Safran, den Zitronensaft, die Brühe und Tomaten zugehen und alles gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel einreiben und in 2 EL heißem Öl rundum gebräunt anbraten, dann auf das Gemüse in den Bräter legen und etwa 20 Minuten im heißen Ofen garen, bis Fleisch und Gemüse gar sind.
5.
Die Kichererbsen zugeben und anwärmen. Das Fleisch schräg in Scheiben schneiden. Auf dem Gemüse anrichten und mit dem beiseitegelegten Selleriegrün garnieren.
6.
Dazu passen Couscous und Pfefferminztee.