Hähnchen mit Gemüse aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Gemüse aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein76 g(78 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K24,1 μg(40 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin48,2 mg(402 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C261 mg(275 %)
Kalium1.663 mg(42 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure585 mg
Cholesterin196 mg
Zucker gesamt16 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg
Hähnchen (1 Hähnchen)
1 TL
flüssiger Honig
1 EL
2
1
300 g
4
2 Zweige
1 Zweig
300 g
kleine Kartoffeln festkochend (Drillinge)
125 ml
125 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Hähnchen waschen und trocken tupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben und das Hähnchen anschließend mit Küchengarn dressieren. Die Knoblauchzehen und die Perlzwiebeln schälen, den Knoblauch hacken. Die Paprikaschoten waschen, trocken reiben, halbieren, Stiel, Kerne und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

2.

Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Hühnchen von allen Seiten goldbraun anbraten. Den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten, dann das Hähnchen aus dem Bräter nehmen und das Gemüse in den Bräter einschichten: als unterste Schicht die Kartoffeln einlegen, diese salzen, darauf die Zwiebeln und Paprikastücke verteilen und ebenfalls salzen sowie überpfeffern.

3.

Die Kräuter (Lorbeerblatt, Rosmarin und Thymian) dazugeben. Das Hähnchen auf das Gemüse legen, den Weißwein und die Brühe angießen und alles im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten garen. Nach etwa der Hälfte der Garzeit das Hähnchen mit einer Mischung aus Honig und Zitronensaft einpinseln. Während des Garens das Fleisch gelegentlich mit dem Bratfond begießen.