Hähnchen mit Gemüse aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Gemüse aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
740
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien740 kcal(35 %)
Protein36 g(37 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K28,7 μg(48 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium2.376 mg(59 %)
Calcium158 mg(16 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen8,8 mg(59 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenkeulen
10 kleine, neue Kartoffeln
8 Perlzwiebeln
2 Kartoffeln
3 Möhren
4 Mini-Kürbisse
5 Thymianzweige
250 ml trockener Weißwein
40 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
10 Kirschtomaten
100 g schwarze Oliven
Basilikum für die Garnitur
Thymian für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Hähnchenteile waschen, trocken tupfen und am Gelenk teilen. Die Kartoffeln waschen. Die Zwiebeln schälen. Die Süßkartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und würfeln. Die Kürbisse waschen, putzen und grob würfeln.
3.
Das gesamte Gemüse (bis auf die Tomaten und Oliven) mit den Hähnchenkeulen und -schenkeln in eine Bratreine geben und darauf die Thymianzweige verteilen. Den Wein angießen und alles mit dem Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen ca. 45 Minuten garen. Ab und zu mit der Flüssigkeit übergießen. Etwa 10 Minuten vor Garende die Tomaten und Oliven dazu geben und mitgaren lassen.
4.
Zum Schluss aus dem Ofen nehmen, das Fett von der Sauce abschöpfen, abschmecken und mit den frischen Kräutern garniert servieren.