Hähnchen mit Gemüse aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
2
kleine Möhren
1
100 g
200 g
200
4
kleine Schalotten
2 EL
6
100
2 EL
1 TL
Ingwer gerieben
1 Msp.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, in schmale Scheiben schneiden und nach Belieben mit einem Ausstecher Blüten ausschneiden.
2.
Die Paprika waschen, halbieren, die Kerne und weißen Innenwände entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pilze putzen, Stielansatz abschneiden. Die Zuckerschoten waschen, Enden abschneiden und Fäden ziehen. Den Brokkoli in Röschen teilen und waschen. Die Schalotten häuten.
3.
Das Hühnchenfleisch in einem Wok in heißem Öl kurz anbraten. Dann nacheinander das Gemüse hinzufügen. Dabei zuerst den Brokkoli, dann Möhren, Pilze, Paprika, Schalotten, Mais und Zuckerschoten zugeben. Etwa 3 Minuten bei nicht mehr so großer Hitze unter Rühren anbraten. Etwas Wasser zugeben und ca. 5 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss die gewaschenen und abgetropften Bambussprossen unterheben und mit Sojasoße, Ingwer und Pul Biber würzen. In Schälchen füllen und beispielsweise mit Reis servieren.