Hähnchen mit Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Brathähnchen ca. 1,4 kg, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Paprikapulver edelsüss
2 Zwiebeln in feine Scheiben geschnitten
Paprikaschote in Streifen geschnitten
3 Knoblauchzehen
3 EL Öl
250 ml trockener Sherry
125 ml Hühnerbrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SherryÖlSalzPfefferPaprikapulverZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchen in 6 - 8 Teile zerlegen, rundum salzen, pfeffern und mit Paprika einreiben.
2.
Die Hähnchenteile in einem passenden Topf in heissem Öl rundum anbraten, dann Zwiebeln und Paprika untermischen, Knoblauch dazupressen und kurz anschwitzen.
3.
Sherry und Brühe angiessen ca. 12 Min. köcheln lassen, dann zugedeckt nochmals 12 Min. ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Mit Brot servieren.
Schlagwörter