Hähnchen mit Zucchinihülle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Zucchinihülle

Hähnchen mit Zucchinihülle - Viele Proteine, wenig Fett – leichter geht es kaum.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein41 g(42 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium856 mg(21 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure346 mg
Cholesterin102 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K105,7 μg(176 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin24,9 mg(208 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium854 mg(21 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure345 mg
Cholesterin102 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
200 g
40 g
2
200 ml
1
4 Zweige
2
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und je seitlich eine Tasche einschneiden.

2.

Brokkoli waschen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten bissfest blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Je 1/2 EL Crème fraîche in die Hähnchentaschen streichen und mit Brokkoli füllen.

4.

Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und trockentupfen.

5.

Hähnchen salzen, pfeffern und mit Zucchinischeiben umwickeln.

6.

Gemüsebrühe mit Lorbeerblatt und 2 Zweigen Thymian in einen flachen Topf geben, aufkochen lassen und Hähnchenbrustfilets mit der Nahtseite nach unten hineinlegen. Bei kleiner Hitze zugedeckt in ca. 15–20 Minuten gardünsten.

7.

Inzwischen Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln.

8.

Hähnchen aus dem Sud nehmen, schräg in dicke Scheiben schneiden und auf 4 vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Tomatenwürfeln garnieren und mit Sud beträufeln. Mit restlichem Thymian bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen