Hähnchen-Nudelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Nudelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
1320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.320 kcal(63 %)
Protein146,16 g(149 %)
Fett55,35 g(48 %)
Kohlenhydrate51,06 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,49 g(15 %)
Vitamin A948,86 mg(118.608 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin B₁0,54 mg(54 %)
Vitamin B₂1,31 mg(119 %)
Niacin56,84 mg(474 %)
Vitamin B₆1,49 mg(106 %)
Folsäure57,59 μg(19 %)
Pantothensäure4,13 mg(69 %)
Biotin1,84 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,18 μg(39 %)
Vitamin C18,49 mg(19 %)
Kalium1.458,26 mg(36 %)
Calcium140,75 mg(14 %)
Magnesium118,3 mg(39 %)
Eisen9,38 mg(63 %)
Zink9,58 mg(120 %)
gesättigte Fettsäuren14,14 g
Cholesterin376,48 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Suppenhuhn ca. 1,2 kg
2
2
1
2 Stangen
2
1
200 g
breite Bandnudeln oder Lasagneplatten
1 EL
frische Dillspitzen
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Suppenhuhn waschen, trocken tupfen und mit Lorbeer und Piment in einen hohen Topf geben. Soviel kaltes Wasser darüber geben, dass alles gut bedeckt ist. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden leise köcheln lassen.
2.
Den Fenchel, den Sellerie und die Möhren waschen, schälen bzw. putzen und klein schneiden. Die Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, die Haut abziehen und halbieren. Die Kerne ausschaben und das Fruchtfleisch in Stücken schneiden.
3.
Das Hähnchen aus der Suppe nehmen, abkühlen lassen und die Hühnerbrühe in einen neuen Topf durch ein Sieb gießen. Nach Bedarf entfetten, mit dem Fenchel, Sellerie, den Möhren und den Nudeln erneut zum Kochen bringen und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln bissfest sind. Den Dill und die Tomaten zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Das Huhn von der Haut befreien, das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke teilen. Zur Suppe geben, heiß werden lassen, auf Teller verteilen und servieren.
Zubereitungstipps im Video