Hähnchen-Paprika-Topf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Paprika-Topf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
783
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien783 kcal(37 %)
Protein52 g(53 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin28,5 mg(238 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C126 mg(133 %)
Kalium927 mg(23 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren22,1 g
Harnsäure302 mg
Cholesterin270 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Brathähnchen von 1,5 kg
150 g durchwachsener Speck
4 Schalotten
2 rote Paprikaschoten
200 ml Hühnerbrühe
2 EL Öl
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver
1 Bund Thymian
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeckÖlThymianSchalottePaprikaschotePfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile teilen. Speck in Streifen schneiden. Schalotten schälen, achteln. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, in breite Spalten schneiden. In einem Schmortopf Speck im Öl auslassen, herausnehmen, beiseite stellen. Zwiebeln im Fett glasig dünsten. Hähnchen salzen, pfeffern, mit Paprika einreiben, bei starker Hitze im Topf rundherum anbraten.

2.

Thymian waschen, die Hälfte der Blättchen von den Zweigen zupfen, dazugeben. Brühe angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten schmoren lassen, Paprika dazugeben, weitere 10 Minuten schmoren. Speck wieder dazugeben, mit restlichem Thymian garniert servieren.