Hähnchen-Pie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
3901
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.901 kcal(186 %)
Protein212 g(216 %)
Fett254 g(219 %)
Kohlenhydrate193 g(129 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K66,5 μg(111 %)
Vitamin B₁2,1 mg(210 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin104,7 mg(873 %)
Vitamin B₆3,8 mg(271 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure8,1 mg(135 %)
Biotin46,4 μg(103 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C108 mg(114 %)
Kalium2.785 mg(70 %)
Calcium653 mg(65 %)
Magnesium256 mg(85 %)
Eisen16,2 mg(108 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink13,1 mg(164 %)
gesättigte Fettsäuren137,4 g
Harnsäure1.281 mg
Cholesterin1.552 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g
1 TL
70 g
kalte Butter
70 g
1 EL
eiskaltes Wasser
Mehl zum Ausrollen
1
Eigelb zum Bestreichen
Zutaten
500 g
300 ml
200 g
gekochter Schinken
1
50 g
2 EL
150 g
½
Zitrone Saft
1
2 EL
feingehackte Petersilie
3 EL
geriebener Cheddar-Käse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Salz, Butter, Schmalz und Wasser verkneten. Eventuell noch 1-2 EL eiskaltes Wasser dazugeben, bis der Teig zusammenhält. In Klarsichtfolie wickeln und 2-3 Std. in den Kühlschrank legen.
2.
Hähnchenfleisch in kleine, mundgerechte Würfel schneiden und in der kochenden Geflügelbrühe, 4 - 5 Min. garen, mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Die Brühe beiseite stellen.
3.
Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Vom Schinken eventuell das Fett wegschneiden und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Butter in einen Topf geben und erhitzen. Schalotte glasig dünsten, Schinken hinzufügen und etwa 3 Minuten braten. Beiseite stellen. In einem weiteren Topf die restliche Butter erhitzen, das Mehl hinzufügen. So lange rühren, bis das Mehl das Fett vollkommen aufgesogen hat. Dann die Brühe nach und nach unter Rühren angießen. Die Sauce kurz aufkochen lassen, dann von der Herdplatte ziehen. Creme fraiche, Zitronensaft und Eigelb mischen und unterrühren. Mit Pfeffer, Muskatnuss, Cheddar und Salz würzen.
4.
Das Hähnchenfleisch zusammen mit den Schinkenwürfeln in die Sauce geben, die Petersilie unterrühren, alles gut miteinander vermischen.
5.
Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche teilen. Jeweils zu einer Kugel formen und jeweils rund ausrollen. 1 Teigplatte auf den Boden der Form legen und die Hähnchen-Schinken-Füllung darauf verteilen. Die zweite Teigplatte darüber legen und am Rand gleichmäßig mit den Fingerkuppen an die untere Teigplatte andrücken. In einer Tasse das Eigelb verquirlen und die Pie damit bestreichen.
6.
Die Pie im vorgeheizten Backofen (Umluft 180°C) in ca. 30 Min. goldbraun backen.