Hähnchen "provencal"

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen "provencal"
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g
200 g
200 g
100 g
1
600 g
2 TL
Olivenöl zum Braten
1 TL
4 TL
4
schwarze Oliven zum Garnieren
gehackte Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Tomaten überbrühen, enthäuten und würfeln. Paprikaschoten waschen, vom Kerngehäuse und Trennwenden befreien und ebenfalls würfeln.

2.

Die geschälten Zwiebeln in Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken.

3.

Hähnchenschenkel enthäuten, waschen und trockentupfen. In heißem Öl anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

4.

In der gleichen Pfanne Champignons, Tomaten, Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauch andünsten und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

5.

Hähnchen und das Gemüse in eine feuerfeste Form geben, den Wein darübergießen und alles bei 200 °C (Gasherd Stufe 4-5) im Ofen 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis das Fleisch weich ist.

6.

Vor dem Servieren das Gericht mit Oliven und Petersilie garnieren.