Hähnchen-Quesadillas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Quesadillas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein35 g(36 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin18,3 mg(153 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium560 mg(14 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure195 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Tortillafladen natur (Fertigprodukt)
2 Hähnchenbrustfilets ca. 300 g
2 EL Olivenöl
1 Schuss Rotwein
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
150 g stückige Tomaten Dose
100 g Käse gerieben (z. B. Cheddar)
Salz
Chilischote gemahlen
Oregano frisch gehackt
Limettenspalte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln.
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In heißem Öl anschwitzen, Hähnchen zugeben, Tomatenmark untermengen und mit etwas Rotwein ablöschen. Einreduzieren lassen, Tomaten zufügen und mit ein wenig Salz und Chili abschmecken.
3.
Zwei Tortillafladen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Hälfte vom Käse darauf streuen, die Füllung darauf verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 10-15 Min. goldbraun fertig backen. In Stücke geschnitten mit frischem Oregano bestreut servieren. Dazu Limettenschnitze reichen.
Schlagwörter