Hähnchen-Röllchen im Schinken-Salbeimantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Röllchen im Schinken-Salbeimantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Mehl zum Wenden
16
8 Scheiben
Parmaschinken hauchdünn
3 EL
4 EL
Marsala (Dessertwein)
16
Salbeiblatt für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, einmal quer halbieren, zwischen einer Folie vorsichtig flach klopfen.
2.
Salbeiblättchen waschen und trocken tupfen. Auf jede Schinkenscheibe, 2 Salbeiblätter eine Scheibe Fleisch legen. Pfeffern und leicht salzen, aufrollen und mit je einem Zahnstocher fixieren. In etwas Mehl wenden.
3.
Den Wok heiß werden lassen und das Öl darin erhitzen. Die Röllchen einlegen, rundherum anbraten und dann mit Marsala ablöschen. Den Wok mit einem Deckel verschließen und die Fleischröllchen ca. 4-5 Min. sanft schmoren lassen. Evtl. noch etwas Wasser angießen. Mit Salbeiblättern garniert servieren.