Hähnchen-Sandwich mit Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Sandwich mit Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
4 Scheiben
roher Schinken
150 g
2 EL
100 g
4
2 EL
2 EL
1 TL
kleine Holzspieß

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchenbrustfilets auf ein Schneidebrett legen und mit einem scharfen Messer in jeweils 2 gleichgroße Scheiben schneiden. Jede Scheibe Hähnchenbrust mit einer Scheibe Schinken belegen. Mozzarella in Scheiben schneiden auf den 4 Hähnchenbrustscheiben verteilen, jeweils 2 Scheiben Hähnchenbrust wieder aufeinander legen und mit kleinen Holzspießen feststecken. Gefüllte Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer backofenfesten Pfanne in heißem Butterschmalz von einer Seite kurz anbraten, wenden und im heißen Backofen in ca. 8 - 10 Minuten fertig garen.
2.
Blattspinat waschen, putzen und trocken schleudern.
3.
Brötchen aufschneiden und unterm Ofengrill, oder auf einem Toaster mit
4.
Brötchenaufsatz kurz rösten. Brötchenunterseiten mit Butter bestreichen. Mayonnaise und Senf vermischen und auf den oberen Brötchenhälften verstreichen.
5.
Gefüllte Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen, die Hölzchen entfernen und das Fleisch in dicke Scheiben schneiden. Brötchen mit Spinatblättern und Hähnchenbrust belegen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Schlagwörter