Hähnchen-Sandwiches

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Sandwiches
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.243 kcal(59 %)
Protein44 g(45 %)
Fett76 g(66 %)
Kohlenhydrate96 g(64 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E10,4 mg(87 %)
Vitamin K40,2 μg(67 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin27,9 μg(62 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.611 mg(40 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren27,7 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin344 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 hartgekochte Eier
2 EL Butter
150 g Hühnerbrustfilet oder Putenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Gewürzgurken
2 Petersilienzweige
4 Cocktailtomaten
2 Salatblätter
4 Scheiben weißes Sandwichbrot
2 Scheiben gekochter Schinken
2 TL grobkörniger Senf
2 EL Mayonnaise
1 Packung Kartoffelchip

Zubereitungsschritte

1.
Butter erhitzen und das Hühnerbrustfilet goldbraun anbraten, beiseite stellen und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gekochten Schinken in der selben Butter knusprig braten. Abkühlen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Salatblätter waschen und trocken schütteln. Eier schälen und in Scheiben schneiden. Gewürzgurken längs in Schnitze schneiden. Petersilienblätter abzupfen.
2.
Hühnerfleisch in Streifen schneiden. Das Brot toasten und abkühlen lassen. Zwei Scheiben mit Mayonnaise bestreichen und darauf alles schichten. Das Ei, Salatblätter, Hühnerbrustfilet, Tomaten, Schinken, Gurke. Dann die anderen beiden Scheiben mit Senf bestreichen und obenauf legen. Beide Sandwiches mit einem scharfen Messer diagonal durchschneiden und in Papierservietten oder Brotpapier gewickelt mit Kartoffelchips servieren.