0

Hähnchenbrust in Teriyaki-Sauce mit Reisnudeln

Rezeptautor: EAT SMARTER
Hähnchenbrust in Teriyaki-Sauce mit Reisnudeln
0
Drucken
566
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
1 EL
1 EL
4 EL
dunkle japanische Sojasauce
4 EL
Mirin (süßer Reiswein)
2 EL
400 g
1 Bund
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Öl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets auf einer Seite bei mittlerer Hitze braun anbraten, wenden, mit einem Deckel verschließen und weitere 5 Minuten braten. Fleisch herausnehmen, Öl abgießen. Sake, Sojasauce, Mirin und Zucker in die Pfanne geben, einmal aufkochen lassen, Hähnchen wieder in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten ziehen lassen, dabei einmal wenden.
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 2/2
In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und die Udon-Nudeln in 10 Minuten garen, abgießen. Frühlingszwiebeln putzen, Enden abschneiden, in Ringe und Stücke schneiden. Nudeln auf Tellern verteilen, Fleisch aus der Sauce nehmen, quer in dicke Stücke schneiden, auf die Nudeln setzten, mit etwas Sauce begießen, mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

PROCAVE Seitenschläferkissen mit verstepptem TopCool Kissen-Bezug 40x145 cm, Made in Germany, Atmungsaktives Schwangerschaftskissen, Weiches Stillkissen
VON AMAZON
18,65 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Crock-Pots zum Crocktober
VON AMAZON
Preis: 64,99 €
37,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Crock-Pots zum Crocktober
VON AMAZON
Preis: 149,99 €
109,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages