Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenbrust mit Bacon auf Möhren-Lauch-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Bacon auf Möhren-Lauch-Gemüse
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Karotten und Zwiebel schälen, beides und grob raspeln. Knoblauch schälen und hacken Lauch putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Vorbereitete Zutaten in einer Schüssel mit Zucker, Senf, je 1 EL Zitronensaft und Olivenöl mischen, kräftig salzen, pfeffern.
2.
Hähnchenbrust waschen, trockentupfen, mit restlichem Zitronensaft (2 EL) beträufeln, mit Pfeffer rundum würzen. Jeweils 2 Salbeiblättchen auf 1 Filet legen, mit Speckscheiben umwickeln.
3.
Das marinierte Gemüse in eine breite ofenfeste Form geben. Hähnchenbrustfilets darauf setzen. Im heißen Ofen (200 g Grad) ca. 25 Minuten garen.
4.
Cocktailtomaten waschen, nach 20 Minuten zu den Hähnchenbrustfilets in die Form geben. Alles mit Pfeffer bestreuen.
5.
Nach Belieben mit Röstkartoffeln servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar