Hähnchenbrust mit Cherrytomaten und Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Cherrytomaten und Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K24,1 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium633 mg(16 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
1 EL Honig
Salz
Tabasco
Pfeffer aus der Mühle
½ Kopf Eisbergsalat oder anderer Salat
400 g Cocktailtomaten
1 EL Kapern eingelegt
1 reife Avocado
2 EL Sesamsamen
1 EL Butterschmalz
1 EL Öl
Zucker
Petersilie zum Anrichten
Für das Dressing
2 EL Weißweinessig
½ TL mittelscharfer Senf
Salz
Zucker
Pfeffer aus der MÜhle
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitrone auspressen. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den Honig leicht erwärmen, mit drei Viertel des Zitronensafts, dem Knoblauch, mit Salz, Tabasco und Pfeffer mischen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, in die Zitronen-Honig-Marinade geben und zugedeckt 20 Minuten marinieren lassen.
2.
Inzwischen den Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke teilen und in eine Schüssel geben. Die Tomaten waschen und trocken tupfen. Die Kapern abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Aus Essig, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer ein Dressing rühren. Zuletzt das Öl unterquirlen.
3.
Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und sofort mit dem restlichen Zitronensaft bepinseln.
4.
Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, heruasnehmen udn beiseite stellen. Das Butterschmalz in die Pfanne geben, die Hähnchenbrüste darin rundherum anbraten (Vorsicht, es spritzt!), dabei immer wieder mit der abtropfenden Marinade bepinseln.
5.
In einer separaten, kleinen Pfanne das Öl erhitzen. Die Tomaten darin anbraten, mit Salz und Zucker würzen.
6.
Den Salat mit dem Dressing marinieren. Auf einem Teller anrichten. Die Hähnchenbrüste schräg in Streifen schneiden, neben dem Salat anrichten und mit Sesam bestreuen. Die Avocadospalten und Kapern auf den Salat geben, die sautierten Tomaten darauf anrichten. Mit Petersilienblättchen bestreut servieren.