Besonders eiweißreich

Hähnchenbrust mit Nektarinen-Tomaten-Salsa

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Nektarinen-Tomaten-Salsa

Hähnchenbrust mit Nektarinen-Tomaten-Salsa - Lecker-leichter Sommergenuss. Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank 73 Mikrogramm Vitamin A und stolzen 440 Mikrogramm Betacarotin pro 100 Gramm ist die Nektarine ein echter Balsam für eine gesunde, strahlende Haut.

Vegetarier müssen auf die Salsa nicht verzichten: Sie passt auch super zu gebackenem Käse, wie zum Beispiel Feta oder Halloumi-Käse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein38 g(39 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein38 g(39 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K22,7 μg(38 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin24,6 mg(205 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium859 mg(21 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure307 mg
Cholesterin93 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
20 g
Basilikum (1 Bund)
1
½
2
4 EL
300 g
Hähnchenbrustfilet (2 Hähnchenbrustfilets)
1 Zweig
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter klein schneiden. Nektarine waschen, halbieren, Stein entfernen, Nektarine in kleine Würfel schneiden. Zucchini und Tomaten putzen, waschen und in klein würfeln.

2.

Basilikum, Nektarinen-, Zucchini- und Tomatenwürfel mit 2 EL Olivenöl mischen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

3.

Hähnchenbrustfilets abspülen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets je nach Dicke insgesamt 10–15 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

4.

Thymian waschen, trocken schütteln, in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Salsa anrichten.