Hähnchenbrust mit Sauerrahmdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Sauerrahmdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Kirschtomatesaure SahneButterÖlKnoblauchBasilikum

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
2
Salz Pfeffer
1 TL
1 EL
2 Zweige
Für den Dip
200 g
1 Msp.
1 Msp.
1 Zehe
1 TL
Basilikum gehackt
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen und in eine mit Butter ausgestrichenen Auflaufform legen, leicht pfeffern und bei 200°C, mittlere Schiene ca. 15 Min backen. Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Fett in der Grillpfanne bei mittlerer Temperatur langsam garen 6-8 Min, je Seite, dabei nach ca. 3 Min die Hähnchenbrüste etwas versetzen, damit auf dem Fleisch ein Muster entsteht. In der Zwischenzeit Den Knoblauch abziehen und pressen, mit den restlichen Zutaten für den Dip verrühren, abschmecken.
2.
Die Hähnchenbrüste mit den Tomaten auf vorgewärmten Tellern anrichten und den Dip in kleinen Schälchen dazu geben.
Zubereitungstipps im Video