Hähnchenbrust mit Senfkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Senfkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein49 g(50 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K26,8 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium788 mg(20 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure381 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets
2 EL gekörnter Dijonsenf
1 EL Weißbrotbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Tomaten
2 EL schwarze Oliven entsteint
1 kleine Schalotte
1 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
gehackte Petersilie
2 Zweige Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf einstreichen und die Weißbrösel darauf streuen. Die Thymianzweige in eine mit 1 EL Öl gefettete kleine Auflaufform legen, die Hähnchenbrustfilets darauf geben und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 12 Min. garen.
2.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.
3.
Tomaten, Oliven, Schalotten und Petersilie mischen. Restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren und mit der Tomatenmischung vermengen.
4.
Hähnchenbrustfilets auf Tellern anrichten und die Tomatenmischung darüber verteilen.