0
Drucken
0

Hähnchenbrust mit Speckwickel, Senf und Salbei

Hähnchenbrust mit Speckwickel, Senf und Salbei
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 150 g
4 EL grobkörniger Senf
2 stängel Salbei
4 Scheiben Käse z. B. Gouda
8 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Pflanzenöl
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Geflügelfond
2 EL Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Mit dem Senf einstreichen und mit je 2-3 abgezupften Salbeiblättern erst in Käse dann in den Schinken einwickeln.

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
2

Mit Zahnstochern fixieren und in heißem Öl in einer Reine von allen Seiten anbraten. Pfeffern, mit Fond ablöschen und im Ofen ca. 25 Minuten garen. Herausnehmen, die kalte Butter in den Bratensaft einrühren, abschmecken und mit den restlichen abgezupften Salbeiblättern garniert servieren.

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten

Top-Deals des Tages

Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages