Hähnchenbrust mit Tomatenpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Tomatenpesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1 EL
gemischter Salat
Rotes Pesto
125 g
getrocknete Tomate in Öl , gehackt (plus etwas mehr zum Garnieren)
2
Knoblauchzehen , zerdrückt
6 EL
Pinienkerne , leicht geröstet
150 ml
natives Olivenöl extra
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Für das Pesto die getrocknetenTomaten, den Knoblauch, 4 Esslöffel der Pinienkerne und das Öl in einen Mixer geben und zu einer groben Paste verarbeiten.

2.

Die Hähnchenbrustfilets in eine große, flache Auflaufform legen und mit dem Öl bestreichen.
Je 1 EL Pesto darauf verstreichen.

3.

Das Fleisch im Ofen 30 Minuten gar braten.

4.

Mit den restlichen Pinienkernen bestreuen und sofort mit einem gemischten Salat servieren.