Hähnchenbrustfilet mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrustfilet mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
552
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien552 kcal(26 %)
Protein59 g(60 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E12 mg(100 %)
Vitamin K133,3 μg(222 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin37,5 mg(313 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure392 μg(131 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin21 μg(47 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C114 mg(120 %)
Kalium1.858 mg(46 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure453 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund weißer Spargel
4 Hähnchenbrustfilets mit Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 dünne Scheibe Parmaschinken
8 Salbeiblätter
2 EL Öl
2 EL Zitronensaft
4 EL Butter
1 Prise Zucker
4 Fleischtomaten
2 EL Olivenöl
2 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelParmaschinkenButterÖlZitronensaftOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden.
2.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Parmaschinken längs halbieren. Haut der Hähnchenbrüste jeweils vorsichtig an den Seiten lösen und hochklappen. Jeweils Salbei und Schinken auf das Fleisch legen, Haut darüber klappen.
3.
Hähnchenbrüste in einen gefetteten kleinen Bräter legen. Öl und Zitronensaft verrühren und das Fleisch damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen (200°C Unter- und Oberhitze) ca. 15-20 Minuten braten.
4.
Spargel in simmerndem Salzwasser mit 1 EL Butter und dem Zucker ca. 25 Minuten garen. Fleischtomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und würfeln. Restliche Butter und Olivenöl erhitzen. Tomaten zugeben, ca. 2 Minuten dünsten mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Spargel herausnehmen, abtropfen lassen. 1/2 Tasse Spargelfond und die Petersilie zu den Tomaten geben. Abschmecken und über den Spargel geben. Hähnchenbrüste herausnehmen und in Scheiben schneiden.