Hähnchenbrustscheiben mit Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrustscheiben mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein48 g(49 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K102,9 μg(172 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,6 mg(255 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium688 mg(17 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure372 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
1 TL
1 EL
1 Bund
1 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
2.
Olivenöl und Butter in einer backofenfesten Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin auf einer Seite goldbraun anbraten. Wenden in den heißen Backofen (180°) schieben und in ca. 10 Min. fertig braten.
3.
Rucola waschen, putzen und verlesen.
4.
Die fertigen Hähnchenbrustfilets herausnehmen und schräg in Scheiben schneiden. Den Bratensatz mit Essig und Wein ablöschen, etwas einkochen und auf vorgewärmte Teller verteilen. Darauf die Hähnchenbrustscheiben und Rucola anrichten.