0

Hähnchencurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchencurry
112
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
 • Fertig in 40 min
Fertig
Nährwerte
1 Portion enthält
Brennwert112
Eiweiß/Protein/g8,2
Fett/g3,4
Kohlenhydrate/g13,4

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
weiße Zwiebel
1
1
1
Paprika gelb
150 g
4 Stiele
500 g
3 EL
1 EL
grüne Currypaste
1 TL
400 ml
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, die Zwiebel in feine Streifen, den Knoblauch in feine Würfel schneiden.

Video Tipp
Leichtes Hähnchencurry
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/7

Die Paprikaschoten längs vierteln, putzen, entkernen und waschen. Die Paprika quer in Streifen schneiden.

Video Tipp
Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
Schritt 3/7

Die Zuckerschoten waschen, abtropfen lassen und sehr schräg halbieren. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter nicht zu fein schneiden.

Schritt 4/7

Die Hähnchenbrustfilets quer in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 5/7

In einem Wok (oder einer weiten, tiefen Pfanne) 2 EL Öl erhitzen, das Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze unter Rühren anbraten. Den Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten, alles aus dem Wok herausnehmen.

Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 6/7

Das restliche Öl im Wok bei milder Hitze erwärmen. Die Zwiebel darin glasig dünsten, die Currypaste hinzufügen und unter Rühren mitdünsten. Den Zucker unterrühren. Mit dem Limettensaft ablöschen. Erst ein Drittel der Kokosmilch unterrühren, aufkochen lassen, dann die restliche Kokosmilch angießen. Die Currysauce etwa 5 Minuten leicht simmernd köcheln.

Schritt 7/7

Die Paprikastreifen und das Hähnchenfleisch hinzufügen und 2 bis 3 Minuten mitgaren. Kurz vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten hinzufügen. Das Hähnchen-Curry mit der hellen Sojasauce und Limettensaft abschmecken. Zum Servieren den Koriander – bis auf ein Drittel – hinzufügen. Hähnchen-Curry auf Tellern oder in Schälchen anrichten und mit dem restlichen Koriander bestreuen. Dazu am besten Reis servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
298,39 €
Läuft ab in:
EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
223,99 €
Läuft ab in:
Sous Vide,AUKUYEE WiFi App Steuerung Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator
VON AMAZON
87,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages