Hähnchenfilet mit Salat und Chips

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenfilet mit Salat und Chips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Packung
Sour Creme Chips
250 g
1 EL
2 EL
4 EL
5 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Einige Chips aus der Tüte nehmen. Den Rest in der Tüte lassen und mit einem Nudelholz über die Chips rollen und fein zerbröseln.

2.

Hähnchenbrustfilet in dünne Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Durch das verquirlte Ei ziehen und in den zerkleinerten Chips wenden, die Panade dabei gut andrücken.

3.

Den Salat putzen, kurz waschen und trockenschleudern. Für die Vinaigrette Weißweinessig Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen.

4.

Dill waschen und trocken schütteln. Die Fähnchen abzupfen, fein hacken und unters Dressing rühren.

5.

Pflanzenöl in eine beschichteten Pfanne geben und erhitzen. Hähnchenstücke von jeder Seite 3-4 Minuten braten.