Hähnchenkeulen im Schinkenwickel mit Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenkeulen im Schinkenwickel mit Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
967
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien967 kcal(46 %)
Protein96 g(98 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin50,3 mg(419 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.368 mg(34 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium162 mg(54 %)
Eisen10,4 mg(69 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren19,9 g
Harnsäure583 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Hähnchenkeulen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
12 Scheiben geräucherter Schinken
120 g grüne, entsteinte Oliven
3 Knoblauchzehen
Butter für den Bräter
200 ml trockener Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenWeißweinOliveHähnchenkeuleSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Keulen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und jede Keule mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Die Oliven gut abtropfen lassen und halbieren. Den Knoblauch abziehen und halbieren.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Keulen in einen gebutterten Bräter legen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit die Keulen wenden, die Oliven und den Knoblauch zugeben, den Wein angießen und die Keule fertig braten lassen. Auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.